Ich

Ich bin Journalistin, eine typische Löwefrau und Mutter. Vor einiger Zeit kündigte ich nach 12 Jahren Festanstellung meinen Job als Chefredakteurin und machte mich selbständig. Mein Leben bestand nur noch aus Arbeit bis tief in die Nacht und ständigem Hin- und Herfliegen. Natürlich ist es jetzt nicht immer einfach, aber meine neue Selbstbestimmtheit möchte ich nicht gegen alles Geld der Welt eintauschen.

Auch privat habe ich erst nach vielen Auf- und Abs mein Glück gefunden. Vor zwei Jahren traf ich meine erste große Liebe auf Facebook wieder. Wir lernten uns vor 20 Jahren in der Schule kennen, waren einige Wochen zusammen und verloren uns dann aus den Augen, da er nach dem Abitur zurück in seine Heimat Ungarn zog – aber ich konnte ihn nie wirklich vergessen. Als wir uns nach so langer Zeit durch Zufall online wieder gefunden hatten, fackelten wir nicht lange und trafen uns in Wien wieder, der Stadt zwischen München und Budapest. Und verliebten uns aufs Neue.

Er zog nach München und nach kurzer Zeit wurde ich schwanger. Vier Monate nach Mirmurs Geburt heirateten wir.