Hello Haifa

Die Zeit fliegt dahin – wir waren einige Tage in Haifa und jetzt sind wir am See Genezareth. Mirmur isst St. Peters Fisch und spielt mit Katzen. Sie ist heute 11 Monate alt geworden. Ich bin unsagbar dankbar, dass ich das erste Jahr und vor allem die letzten Wochen so intensiv mit ihr erleben durfte. Das hat unsere Bindung sehr gestärkt.

IMG_0086-MOTION

Im Norden Israels ist die Stimmung sehr entspannt, an vielen Orten spirituell wie in den Bahai Gärten (siehe oben), in Safed, der Hochburg der Kabbalisten, oder am Berg der Seligpreisungen, an dem Jesus seine Bergpredigt hielt. (siehe unten)

Foto 2 (2)

So langsam haben wir den Dreh raus – wo man am besten schläft, sich Sonnenuntergänge ansieht oder isst.

2014-03-09-13.03.26

Die nahende Weiterreise macht uns etwas traurig. Doch es geht weiter! Wir fliegen nach Rom und von dort aus geht es am Mittwoch aufs Schiff – eine Kreuzfahrt quer durchs östliche Mittelmeer. Die erste Station: Olympia!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 10. März 2014 um 9:34 veröffentlicht. Er wurde unter Reisen mit Baby abgelegt und ist mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s